Ferienwohnungen Birkenallee Logo

Preise und Mietbedingungen

Preise und Mietbedingungen

Preise

Bitte beachten Sie, dass ab 2020 veränderte Preise gelten werden. Nähere Informationen dazu erhalten Sie auf Anfrage.

Wohnung  „Apfel“  34 m²  für 2 Personen

1 - 2 Übernachtungen  70 € / Nacht
ab 3 Übernachtungen 60 € / Nacht
ab 7 Übernachtungen 50 € / Nacht

Nebensaison 10 € Abschlag pro Nacht*

 

Wohnung  „Lavendel“ 83 m² 4 Personen, bei Aufbettung

  4 Personen bei Aufbettung
1 - 2 Übernachtungen  90 € / Nacht 110 € / Nacht
ab 3 Übernachtungen 80 € / Nacht 100 € / Nacht
ab 7 Übernachtungen 70 € / Nacht 90 € / Nacht

Nebensaison 15 € Abschlag pro Nacht*

 

Wohnung  „Rose“  32 m²  für 2 Personen

1 - 2 Übernachtungen  70 € / Nacht
ab 3 Übernachtungen 60 € / Nacht
ab 7 Übernachtungen 50 € / Nacht

Nebensaison 10 € Abschlag pro Nacht*

 

 Alle Preise sind inklusive Endreinigung.

* Nebensaison: 1. Nov. – 20. Dez. und 6. Jan. – 31. März

In folgenden Zeiträumen sind die Wohnungen nur ab drei Nächten buchbar:

Ostern:  18.04.2019 - 22.04.2019
Pfingsten: 07.06.2019 - 10.06.2019
Weihnachten / Silvester: 21.12.2019 - 02.01.2020

 

Unsere Wohnungen sind Nichtraucherwohnungen. Haustiere sind nicht erlaubt.

 

Service

  • Bettwäsche, Handtücher und Küchentücher erhalten Sie von uns
  • nach Absprache Nutzung von Waschmaschine und Wäschetrockner
  • Kinderbett auf Anfrage, Hochstuhl vorhanden
  • Gesellschaftsspiele und Bücher können Sie während Ihres Urlaubes gerne benutzen
  • TV-Anschluss mit DVD-Player und Musikanlage
  • WLAN kostenlos
  • Abstellmöglichkeit für Fahrräder und Parkplatz vorhanden
  • Bügeleisen und Bügelbrett vorhanden
  • Gartenmöbel auf der Terrasse zu Ihrer Nutzung


An- und Abreise

Anreise ab 16.00 Uhr
Abreise bis 11.00 Uhr

Besondere Wünsche zu An- und Abreisezeiten erfüllen wir gerne nach Absprache.


Bezahlung

Wenn Sie einen Urlaub in den Ferienwohnungen Birkenallee buchen möchten, können Sie bequem per Überweisung bezahlen. Nach Ihrer Buchungsanfrage erhalten Sie von uns per Mail oder per Post eine Reservierungsbestätigung. Überweisen Sie uns bitte dann innerhalb einer Woche 20 % des Mietpreises für eine verbindliche Buchung.

Den Rest des Mietpreises überweisen Sie bitte bis 14 Tage vor Anreise.

Bei kurzfristigen Buchungen zahlen Sie bar bei Anreise.

 

Reiserücktritt/Stornierung

Mit Ihrer von uns bestätigten Buchung und der 20-%igen Anzahlung kommt ein Gastaufnahmevertrag zu Stande. Die Buchung ist verbindlich für alle mitreisenden Personen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass im Fall einer Stornierung Ihres Aufenthaltes in den Ferienwohnungen Birkenallee der vereinbarte Mietpreis abzüglich der ersparten Aufwendungen (10 %) fällig ist. Dies ist unabhängig vom Zeitpunkt der Stornierung. 

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

 

Endreinigung

Die Kosten für die Endreinigung sind bereits im Mietpreis enthalten. Eine Endreinigung umfasst eine normale Grundreinigung. Sollten die notwendigen Reinigungsmaßnahmen das Maß einer normalen Grundreinigung weit übersteigen, werden wir Ihnen dies separat in Rechnung stellen. Die Höhe der Rechnung bemisst sich am Aufwand der Reinigung.

 

WLAN-Nutzung

Die Nutzung des WLAN-Netzwerkes ist kostenlos. Wenn Sie dieses während Ihres Aufenthaltes nutzen möchten, bitten wir Sie bei Anreise eine Nutzungsvereinbarung zu unterschreiben.

 

Meldepflicht bei Beherbergungsstätten

Seit November 2015 sind wir gemäß §§ 29, 30 Bundesmeldegesetz, als Betreiber einer Beherbergungsstätte dazu verpflichtet, Meldescheine bereitzuhalten. Bei Anreise müssen Sie einen solchen Meldeschein ausfüllen bzw. unterschreiben. Dabei sind folgende Angaben notwendig:  Datum der Ankunft und der voraussichtlichen Abreise, Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Anschrift sowie die Anzahl der Mitreisenden. Bei ausländischen Gästen wird zudem die Seriennummer eines gültigen Passes vermerkt. 

Die Meldescheine werden von uns für den Zeitraum eines Jahres aufbewahrt und anschließend vernichtet. Wir sind zudem verpflichtet, die Meldescheine den nach Landesrecht bestimmten Behörden auf Verlangen zur Einsichtnahme vorzulegen. 

 

Stand: Dezember 2018